News aus dem Gaisenhaus

Mamas, Papas und Kinder als „Foto-Models“ gesucht

Liebe Familien,

wir möchten gerne eine „Sammlung an Fotos erstellen, die wir für unsere Öffentlichkeitsarbeit nutzen können. Also zum Beispiel für unsere Plakate, für Pressemitteilungen, auf unserer Homepage und Facebook-Seite und bald auch auf Instagram… Neben Fotos von unseren Räumlichkeiten hätten wir gerne auch ein paar Fotos mit Eltern und Kindern darauf. Wer von Euch wäre bereit, sich und seine Kinder fotografieren zu lassen? Auf Wunsch wären auch nur Fotos von Weitem/von Hinten möglich, so dass Ihr oder Euer Kind anonym bleibt. Wir freuen uns natürlich auch über „Models“, die wir mit Gesicht fotografieren dürfen. 🙂 Alter, Geschlecht und Aussehen spielen keine Rolle. Wir freuen uns über alle, die bereit sind, mitzumachen!

Bei Interesse einfach eine E-Mail an leitung@gaisenhaus.de schicken.

woman-2631080_1920

Café PuK findet am 4.7. auf dem CAP-Spielplatz statt!

Das Café PuK ist ein offener Spieletreff für Papas und ihre Kinder.

Immer am 1. Samstag im Monat* wird das Familienzentrum Gaisenhaus zur “Mama-freien Zone“ erklärt und öffnet seine Türen für alle Papas mit ihren Kindern im Alter von 0 – 6 Jahren (ältere Geschwister dürfen natürlich auch mitkommen).

Am 4. Juli findet das Café PuK auf dem Spielplatz hinter dem CAP Supermarkt statt. Bitte bringt eine Picknickdecke, Sonnencreme und Badesachen, Handtuch und Wechselkleidung mit, denn auf dem Spielplatz gibt es eine Wasserpumpe. Wir bringen ein paar Outdoor-Spielsachen mit. Auch Getränke und einen kleinen Snack gibt es vor Ort. Wir bitten um vorige Anmeldung, da nicht mehr als 20 Personen teilnehmen dürfen (man kann aber auch spontan sein Glück versuchen). Auf die Einhaltung der aktuellen Hygieneregeln wird geachtet. Bei schlechtem Wetter entfällt das Treffen.

Die Teilnahme ist kostenlos!

Mehr Infos und Anmeldung bei K. Ockert telefonisch/per WhatsApp unter 015253214731 oder per E-Mail an leitung@gaisenhaus.de.

*Termine: 4.7., 1.8., 5.9., 10.10., 7.11., 5.12.

Gefördert vom Jugendamt Stuttgart aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.

Link zum Plakat: Plakat Cafe PuK 04.07.20

Treffpunkt ist der Spielplatz hinterm CAP Supermarkt:

CAP-Spielplatz

 

people-2557510_1920

Angebote in der Lockerungsphase

Liebe Familien,

wir freuen uns sehr, dass wir in der aktuellen Lockerungsphase nun ab dem 20.06.20 wieder schrittweise einige Angebote durchführen können. Diese finden selbstverständlich entsprechend der Verordnungen und den Hygiene-Regelungen in eingeschränkter Weise statt, so dass Ihr Euch keine Sorgen wegen einer möglichen Ansteckung machen braucht. Gerne würden wir Euch nach der Lockdown-Phase drücken, jedoch ist erst mal Abstand halten angesagt.  Es muss sich grundsätzlich vorab angemeldet werden, es müssen die Kontaktdaten für 4 Wochen hinterlegt werden und man muss schriftlich versichern, keine Krankheitssymptome zu haben und mit keiner bekannten infizierten Person in den letzten 14 Tagen Kontakt gehabt zu haben. Bitte lasst Euch von den Vorgaben nicht abschrecken! Wir hoffen, Euch alle bald wieder zu sehen und freuen uns auch darauf, neue Gesichter kennen zu lernen!

Folgende Angebote können starten:

Alle Angebote mit Bewegung oder Singen können derzeit leider nicht angeboten werden.

Wir möchten darauf hinweisen, dass wir Rücksicht auf die persönlichen Anliegen unserer Ehrenamtlichen und Kursleiter*innen nehmen. Ihnen steht es frei zu entscheiden, ab wann sie sich wieder engagieren möchten.

Derzeit finden noch keine Krabbelgruppen statt. Wir bitten um Euer Verständnis!

family-1237701_960_720

Das Gaisenhaus geht online!!! Webinare für Eltern während der Corona-Krise

Die Corona-Krise ist für Familien eine immense Belastung! Das SFZ Gaisenhaus möchte deshalb die Eltern unterstützen und bietet in Kooperation mit dem Elternseminar Stuttgart hierzu in den nächsten Wochen mehrere Webinare via “Zoom“ an:

Mi 20.05.20, 15:30 – 17:00 Uhr:
Online-Meeting mit offenem Austausch für alle “Stammgäste“ und neuen Interessierten, um sich miteinander auszutauschen. Plakat Online-Meeting Gaisenhaus Mai 2020

Mi 27.05.20, 19:00 – 20:00 Uhr:
Webinar „Der Beitrag des Vaters in der Erziehung“. Referent: Christopher Brandes. Plakat Webinar Beitrag des Vaters

Mittwoch 03.06.20, 20:00 – 21.00 Uhr:
Webinar „Herausforderung Homeschooling – hilfreiche Tipps für Eltern von Kindern in weiterführenden Schulen. Referentin: Songül Demirbilek. Plakat Webinar Homeschooling Kl.5-12

Samstag 06. Juni, 20:00 – 21:00 Uhr:
Herausforderung Corona-Krise mit Kindern – wie wirkt sich die Corona-Krise samt den Schutzmaßnahmen auf die Kinder (Schwerpunkt 0-6 Jahre) aus und wie können Eltern mit der Situation bestmöglich umgehen? Referentin: Gertrud Ledar. Plakat Webinar Corona mit Kindern

Mittwoch 10. Juni, 20:00 – 21:00 Uhr:
Herausforderung Homeschooling – hilfreiche Tipps für Eltern von Kindern in der Grundschule. Referentin: Songül Demirbilek. Plakat Webinar Homeschooling Kl.1-4

Mittwoch 17. Juni, 20:00 – 21:00 Uhr:
Herausforderung Homeoffice mit Kindern – inwiefern ist das überhaupt möglich und was für Tipps und Strategien gibt es dafür? Referentin: Gertrud Ledar. Plakat Webinar Homeoffice mit Kindern

Freitag 19. Juni, 19:00 – 20:00 Uhr:
Trennung, und jetzt? Was sollte ich als Vater wissen? Referent: Christoph Brandes. Plakat Webinar Väter nach Trennung

Alle Webinare werden mit dem Programm „Zoom“ durchgeführt.

Bitte melden Sie sich bis spätestens 2 Tage vor dem entsprechenden Webinar an, um rechtzeitig alle Infos und eine Einweisung in das Programm „Zoom“ erhalten zu können.

Infos und Anmeldung per E-Mail an leitung@gaisenhaus.de oder telefonisch oder per WhatsApp an 0152 5321 4731.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 8 Personen. Wir bitten um frühzeitige Anmeldung zur besseren Planung.

Link zum Plakat mit allen Terminen: Webinare Corona Gaisenhaus Überblick

 

Regenbogen-Malaktion für Kinder

Da aufgrund der Maßnahmen gegen den Coronavirus momentan sehr viele Kinder zuhause bleiben müssen, bieten wir zurzeit eine Regenbogen-Malaktion für Kinder an:

Alle Kinder können zuhause einen Regenbogen malen als Zeichen der Hoffnung und ihn anschließend in unseren Briefkasten in der Hornbergstr. 99 einwerfen. Wir hängen alle Bilder in unsere Fenster. Als Dankeschön darf sich jedes Kind ein Geschenk mitnehmen. Die Geschenke hängen in Tüten verpackt am Zaun im Eingangsbereich aus und können dadurch kontaktlos mitgenommen werden.

Wir freuen uns auf zahlreiche bunte Regenbogen-Bilder und wünschen den Kindern viel Spaß beim Malen und viel Freude mit den kleinen Geschenken. 

20200420_175654

Es hat noch viel Platz für mehr Bilder in unseren Fenstern!

…und hier am Zaun des Eingangsbereiches hängen die Geschenke für Euch aus!

20200422_144205

 

 

Spielsachen-Verleih während Corona-Krise

Liebe Familien,

um Euch in der Corona-Krise zu unterstützen, bieten wir ab Montag 20.04.2020 einen Spielsachen-Verleih an.

Per Telefon oder E-Mail könnt Ihr uns mitteilen, was für Spielsachen Ihr ausleihen möchtet und einen Termin zur kontaktlosen Übergabe vor unserem Familienzentrum vereinbaren. Bei Bedarf können wir die

Sachen auch vor Eurer Haustüre ablierfern.

Ausgeliehen werden können diverse Spielsachen, unter anderem

  • Bilderbücher, Kinderbücher und Jugendromane
  • Bastelbücher und Elternratgeber
  • Puzzle von 10 – 500 Teile
  • Brettspiele für unterschiedliche Altersgruppen
  • Spielzeugautos, Sandelsachen, Bobbycar
  • Leiterwagen für Spaziergänge in die Natur
  • und vieles mehr

Infos und Terminvereinbarung bei Katharina Ockert,

E-Mail: leitung@gaisenhaus.de, Tel. 0152 5321 4731 (auch per   WhatsApp möglich)

Link zum Plakat: Plakat Spielsachenverleih Gaisenhaus

PDF mit Fotos von einigen Spielsachen: Bilder Spielsachenverleih

Spielsachenverleih Gaisenhaus

 

ACHTUNG: schrittweise Wiedereröffnung nach Corona-Schließung ab 8. Juni

Liebe Familien, liebe Interessierte,

wir planen derzeit die schrittweise Wiedereröffnung unseres regulären Programmes.

In den nächsten Tagen werden wir Euch hier auf unserer Homepage näher informieren.

Klar ist jetzt schon, dass ab sofort unsere neuen Räume in der Hornbergstr. 99 zur privaten Nutzung gemietet werden können. Kommt bei Interesse auf uns zu und wir klären mit Euch die Details! Tel. 0152 5321 4731.

 

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!!!

DAS NEUE PROGRAMMHEFT IST DA!

Wir freuen uns sehr, dass wir Euch heute das brandneue Programmheft präsentieren können! Darin sind alle aktuellen und neu hinzukommenden Angebote zu finden. Es gibt viel neues zu entdecken, da wir aufgrund der neuen Räume, die wir im März in der Hornbergstr. 99 erhalten werden, zahlreiche neue Kurse und Veranstaltungen anbieten können. Ob Mama oder Papa, Neugeborenes, Kleinkind oder auch schon Schulkind – für jede und jeden ist etwas dabei. Zudem gibt es auch einige Angebote für Erwachsene, die für alle offen sind (nicht nur für Eltern). Wir hoffen, viele neue und natürlich auch die bekannten Gesichter, bald in unseren neuen Räumen begrüßen zu dürfen.

>>> Hier geht es zum Programmheft >>> Gaisenhaus_Programm_2020

shining-3182654__340

 

Helferinnen und Helfer in den Weihnachtsferien gesucht!!!

Unser Trägerverein – die Pistroriuspflege e.V. – lässt zurzeit sein Gebäude in der Hornbergstr. 99 kernsanieren. Ab März bekommen wir – das Stadtteil- und Familienzentrum Gaisenhaus – in diesem Haus zusätzliche Räume, wodurch wir unser Programmangebot deutlich erweitern können. In den oberen Stockwerken wird der Verein zwei neue Kita-Gruppen im Laufe des Jahres 2020 eröffnen.

Da während der Sanierung zusätzliche Baukosten entstanden sind, möchte der Verein versuchen, andere Baukosten einzusparen und sucht deshalb tatkräftige Helferinnen und Helfer, die für ein paar Stunden bei der Sanierung der Holzbalken des Hauses mithelfen. Dabei müssten die Holzbalken gebürstet und lasiert werden. Wenn wir es schaffen, die Balken durch ehrenamtliche Hilfe zu sanieren, könnten dadurch 10.000 Euro eingespart werden!!! 

Wir würden uns deshalb sehr freuen, wenn wir zahlreiche Helferinnen und Helfer finden könnten, die mitmachen!

Schaut doch am besten gleich mal hier: https://doodle.com/poll/g67urtx38neiscwm

wann Ihr Zeit habt mitzumachen und tragt Euch direkt in die DOODLE-Liste ein oder meldet Euch per E-Mail an leitung@gaisenhaus.de.

Jede Stunde ist wertvoll und hilft, Baukosten einzusparen!

IMAG0828

 

Der Babybrunch im Gaisenhaus geht auch 2020 weiter!

Für Eltern mit Babys oder Kleinkind*

Vom 10.01.2020 bis zum 11.12.2020** bieten wir 14-tägig einen Babybrunch im Gaisenhaus an. Immer freitags in den geraden Wochen von 9:00 – 12:00 Uhr ist unser reichhaltiges Buffet geöffnet, an dem sich frisch gebackene Eltern ganz in Ruhe mal so richtig satt essen können, während ihr Baby in der betreuten Spielecke spielen kann. Bei einer Tasse Kaffee oder Tee können sich die Eltern über ihre neue Rolle und Aufgaben als Eltern miteinander unterhalten und Tipps und Tricks für die alltäglichen Herausforderungen der Säuglingspflege und Kindererziehung austauschen. In jedem Treffen wird es zwischendurch von einer Pädagogin oder anderen geladenen Referenten einen kurzen Input zu einem bestimmten Thema rund ums Baby geben. Mehr Infos unter http://www.gaisenhaus.de oder bei Katharina Ockert per E-Mail an leitung@gaisenhaus.de.

*nicht älter als 24 Monate      **nicht am 1. Mai und im August

Gefördert vom Jugendamt Stuttgart aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.

Link zum Plakat: Plakat Babybrunch 2020 Gaisenhaus

IMAG0120

 

Am 10.01.2020 wird das Thema im Babybrunch die motorische Entwicklung von Kleinkindern sein. Hierfür haben wir die Kinderphysiotherapeutin Maria Singer eingeladen.

Was darf, was muss, was soll das Kind im ersten Lebensjahr alles können??? Maria Singer, Kinderphysiotherapeutin, gibt einen kleinen theoretischen Input zur motorischen Entwicklung mit Blick auf die Kinder und kleinen Tipps zur Förderung der einen oder anderen Fähigkeit. 

Link zum Plakat: Plakat Babybrunch Gaisenhaus 10.01.20

child-786697_960_720