Babybrunch am 11.12.20 ONLINE zum Thema „Feinzeichen – das Lesen der kindlichen Körpersprache“

Aufgrund der hohen Infektionszahlen bietet das Gaisenhaus zurzeit die Babybrunch-Termine online an. Alle interessierten Eltern können ganz einfach über Zoom an dem Online-Vortrag teilnehmen.

Am Freitag 11.12. wird es um das Thema „Feinzeichen“ gehen.

Die Qualität der Beziehung zwischen einem Kleinkind und seiner Bezugsperson hängt davon ab, inwieweit es dem Erwachsenen gelingt, die Signale/Bedürfnisse des Kindes wahrzunehmen und adäquat darauf zu reagieren. Insbesondere bei jüngeren Kindern kommt es dabei auch darauf an, dass ihre non-verbalen Zeichen richtig gelesen werden. Folgende Punkte werden besprochen:

  • Bedürfnisse erkennen, adäquat interpretieren und prompt beantworten
  • Bedeutung von Bindungssicherheit
  • Gestuftes Trösten
  • Hilfe bei der Regulation und Selbstberuhigung
  • Selbstwirksamkeit

Referentin ist Getrud Ledar, Pikler- und Montessori-Pädagogin und Elternberaterin.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich. Darüber erhaltet Ihr den Link für das Zoom-Meeting und auch eine Anleitung zur Nutzung von Zoom.

Infos und Anmeldung bis 10.12.20 bei: Katharina Ockert, E-Mail: leitung@gaisenhaus.de, Tel. 0711 9123 5427

Link zum Plakat:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s